Wir über uns

Die Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche im Landkreis Fürstenfeldbruck werden von Caritas und Diakonie getragen. Wir stehen Ratsuchenden aus dem gesamten Landkreis zur Verfügung und sind in drei Gemeinden des Landkreises anzutreffen: in Fürstenfeldbruck, Germering und Gröbenzell.

 

Cartoon: www.renatealf.de

Wir sind da für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die mit sich selbst, mit ihrer Familie, mit der Schule oder mit ihrer Umwelt besser zurecht kommen wollen.


Wir sind da für Eltern, auch alleinerziehend, die für sich und ihre Kinder Beratung und Hilfe suchen.


Wir sind da für Familien, die lernen wollen, besser miteinander leben zu können.


Wir sind da für Familien, die sich in ihrem Trennungsprozess begleiten lassen möchten.

Auch LehrerInnen, ErzieherInnen sowie andere Personen, die mit Kindern und Jugendlichen leben oder arbeiten, können sich Rat und Unterstützung bei uns holen.

 

Unsere Beratungsstellen stehen allen Ratsuchenden offen, unabhängig von Religion und Weltanschauung.

 

Die Beratung ist grundsätzlich kostenfrei. Über die Möglichkeit, freiwillig zu spenden...

Niemand erfährt von uns ohne Ihre Einwilligung, dass Sie hierher kommen oder gekommen sind und was wir besprochen haben.

 

Unsere Teams bestehen aus Diplom-PsychologInnen, einer Diplom-Pädagogin, Diplom-SozialpädagogInnen sowie Verwaltungsmitarbeiterinnen.